„Wir haben viel vor“: Harry-Brot automatisiert mit SYNAOS seine Intralogistik

Top Intralogistik-Events direkt in Ihrem Kalender!
Laden Sie unseren Events-Kalender herunter und sehen Sie die Top-Events 2024 direkt in Ihrem Kalender!
Jetzt herunterladen

Laden Sie unseren Kalender herunter

Sie können den Kalender in 3 einfachen Schritten zu Ihrem Kalender-Programm hinzufügen. Damit profitieren Sie auch von neuen Events und weiteren Informationen, die wir im späteren Verlauf des Jahres hinzufügen.

Schritt 1:

Öffnen Sie Ihren Kalender in Outlook unter https://outlook.office.com/calendar.
Unter Windows können Sie auch Ihr Outlook-Programm nutzen. Die nötigen Schritte weichen dann ggf. leicht ab.

Schritt 2:

Klicken Sie auf Kalender hinzufügen und wählen Sie Aus dem Internet abonnieren.

Schritt 3:

Fügen Sie folgenden Link ein und klicken Sie auf Importieren.

https://outlook.office365.com/owa/calendar/d35c67af88f64628a6018dbceff8877f@synaos.com/8d78e80490b8462db720d7687cbe5c204542545792701501371/calendar.ics

Geschafft! Ab sofort profitieren Sie von unsere Events-Kalender und sind immer über die aktuellsten Intralogistik-Events in 2024 informiert.

Schritt 1:

Öffnen Sie Google Calendar unter http://calendar.google.com.

Schritt 2:

Gehen Sie in die Einstellungen und klicken Sie unter Kalender hinzufügen auf Per URL.

Schritt 3:

Fügen Sie folgenden Link ein und klicken Sie auf Kalender hinzufügen.

https://outlook.office365.com/owa/calendar/d35c67af88f64628a6018dbceff8877f@synaos.com/8d78e80490b8462db720d7687cbe5c204542545792701501371/calendar.ics

Geschafft! Ab sofort profitieren Sie von unsere Events-Kalender und sind immer über die aktuellsten Intralogistik-Events in 2024 informiert.

Wenn Sie kein Outlook oder Google Calendar nutzen, funktioniert das Hinzufügen des Kalenders ggf. etwas anders. Sie können diese allgemeinen Schritte befolgen, um unseren Events-Kalender Ihrem Kalender-Programm hinzuzufügen.

Bei Schwierigkeiten können Sie auch Ihre IT-Abteilung um Hilfe fragen.

Schritt 1:

Öffnen Sie Ihr Kalender-Programm.

Schritt 2:

Navigieren Sie zu der Stelle in Ihrem Programm, an der Sie einen Kalender hinzufügen können. Dies ist häufig in den Einstellungen oder der Menüleiste zu finden.

Schritt 3:

Wählen Sie die Option, bei der Sie einen Kalender aus dem Internet/per URL (oder ähnlich) abonnieren können und fügen Sie an der Stelle folgenden Link ein.

https://outlook.office365.com/owa/calendar/d35c67af88f64628a6018dbceff8877f@synaos.com/8d78e80490b8462db720d7687cbe5c204542545792701501371/calendar.ics

Geschafft! Ab sofort profitieren Sie von unsere Events-Kalender und sind immer über die aktuellsten Intralogistik-Events in 2024 informiert.

  • Die Harry-Brot GmbH beliefert täglich 12.850 Geschäfte und über 10.000 Backstationen mit frischen Backwaren. Hierfür sind automatisierte Intralogistikprozesse essenziell.  
  • Deutschlands Marktführer für Brot- und Backwaren hat SYNAOS die Automatisierung der Intralogistiktransporte anvertraut.  
  • Diese Kooperation beweist, dass der VDA 5050-Standard nun über die Automotive-Industrie hinaus in der Fast Moving Consumer Goods-Branche angekommen ist.

Hannover, 18. Juni 2024

Seit 1688 backt die Harry-Brot GmbH nach handwerklichen Regeln. Aus der kleinen, familiären Backstube in Altona ist mittlerweile Deutschlands Marktführer für Brot und Backwaren geworden. Doch damit die Harry-Brot GmbH die täglich 12.850 Geschäfte und über 10.000 Backstationen im Einzelhandel verlässlich mit ihren Getreideprodukten beliefern kann, zählen genaue Planung und Effizienz, was den innerbetrieblichen Warenfluss angeht. Denn die Verbraucher erwarten nicht nur eine hohe Produktqualität, sondern auch, dass ihr Lieblingsbrot stets im Regal verfügbar ist.  

Folgerichtig tut der Bäcker seit Kurzem etwas, das wohl auch im Sinne von Johann Hinrich Harry gewesen wäre: „Wir setzen auf automatisierte Lösungen. Denn nur so lassen sich Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit miteinander verbinden. Für unsere Automatisierungsstrategie haben wir jetzt mit SYNAOS den richtigen Partner gefunden“, sagt Norbert Lötz, Geschäftsführung Produktion und Technik bei der Harry-Brot GmbH. „Brot und Backwaren in großen Mengen und täglich frisch zu produzieren, wäre ohne automatisierte Intralogistikprozesse deutlich schwieriger. Daher kommen bei uns fahrerlose Transportsysteme wie AGVs zum Einsatz, die die zahlreichen Kessel und Blechracks transportieren. Für uns als Hersteller eines Grundnahrungsmittels ist hohe Flexibilisierung ein entscheidender Erfolgsfaktor – wir müssen die Wünsche unserer Kunden und Verbraucher stets im Blick haben und auf Veränderungen schnell reagieren können.“

SYNAOS begleitet die Harry-Brot GmbH seit Herbst 2023 bei dieser Automatisierung. Die SYNAOS Intralogistics Management Platform (IMP) soll in zwei Prozessen insgesamt sechs AGVs im Soltauer Werk des norddeutschen Backwarenherstellers steuern. Unterfahrroboter transportieren Teig und verschiedene Bleche an die Produktionslinie. Auch die Lagerverwaltung, d.h. welcher Blechtyp in welcher Linie im Lager steht, übernimmt die SYNAOS IMP.

„Für SYNAOS bedeutet die Kooperation mit Harry-Brot den Eintritt in die Fast Moving Consumer Goods-Industrie und beweist: Der Bedarf, Intralogistikprozesse mit mobilen Robotern zu automatisieren, besteht über sämtliche Industriesparten hinweg“, sagt Dr. Lennart Bochmann, CPO, CRO und Co-Founder von SYNAOS. „Wir haben zusammen viel vor. Mit unserer Automatisierungslösung federt der Lebensmittelkonzern den Arbeitskräftemangel ab und intensiviert den ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen." Denn Harry-Brots tagesfrische Lieferungen ermöglichen es, auf schwankende Nachfragen schnell reagieren zu können und Foodwaste zu reduzieren.

Julian Borchert-al-Huribi
Julian Borchert-al-Huribi
SYNAOS
Julian Borchert-al-Huribi

Empfohlen für Sie

No items found.